• Datenschutzrichtlinie

  • 15. September 2020 aktualisiert

    In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie OSIsoft, LLC, und seine Tochtergesellschaften („OSIsoft“, „wir“, „unsere“ und „uns“) Informationen erfassen, verwenden, sichern und offenlegen können, die Sie persönlich identifizieren („personenbezogene Daten“). Ebenso wird Ihre Wahl hinsichtlich der Verwendung, des Zugriffs und der Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Zu diesen personenbezogenen Daten gehören unter anderem Name, Telefonnummer, Straßenadresse und E-Mail-Adresse.

    OSIsoft verpflichtet sich, Ihre Datenschutzrechte zu respektieren, wenn Sie solche Informationen bereitstellen oder eine der Websites von OSIsoft besuchen (gemeinsam die „Website“), wie z. B. diese Website. Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, hat OSIsoft die unten aufgeführten Richtlinien erstellt. Internet-Technologien können sich schnell ändern, und alle Anpassungen, die dadurch erforderlich werden, werden umgehend in dieser Richtlinie auf dieser Seite veröffentlicht. Ein aktualisiertes „Gültigkeitsdatum“ am Ende dieser Richtlinie zeigt die jeweilige Änderung an. Durch den Zugriff auf unsere Website oder sonstige Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich einverstanden, an die Geschäftsbedingungen dieser Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein.

    Erfasste Informationen

    Wir erfassen die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten in Verbindung mit unseren Produkten und Dienstleistungen. Personenbezogene Daten in bestimmten Kategorien können sich mit anderen Kategorien überschneiden:

    • Identifikatoren wie Ihr wahrer Name, Kontoname, ihre Internetprotokoll-Adresse, E-Mail-Adresse und andere ähnliche Identifikatoren
    • Personenbezogene Datenkategorien, die im kalifornischen Gesetz über Kundendatensätze aufgeführt sind, einschließlich physische Adresse, Telefonnummer und Finanzinformationen, die zur Verarbeitung von Zahlungen verwendet werden
    • Merkmale geschützter Klassifizierungen nach kalifornischem oder Bundesgesetz, wie Geschlecht und Alter, aber nur für Mitarbeiter von OSIsoft, bzw. für Stellenbewerber bei OSIsoft
    • Kommerzielle Informationen, wie z. B. die Aufzeichnungen von Produkten und Dienstleistungen, die von OSIsoft erworben, erhalten und in Betracht gezogen werden
    • Aktivitäten auf dem Internet oder anderen elektronischen Netzwerken, wie z. B. Informationen über Ihre Interaktion mit unserer Website
    • Geolokalisierungsdaten, wie z. B. Adressinformationen, die Sie uns bereitstellen
    • Sensorische Daten, wie z. B. Audioinformationen für aufgezeichnete technische Support-Interaktionen
    • Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen, wie etwa Ihre aktuelle oder vergangene Berufshistorie
    • Folgerungen, die aus anderen personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihrer Arbeit in einer bestimmten Branche, gezogen werden

    Sie können OSIsoft personenbezogene Daten auf vielfältige Weise vermitteln. Beim Besuch der Website können wir Sie bitten, personenbezogene Daten zu registrieren und/oder zu übermitteln, um mit der Website interagieren zu können. Als weitere Beispiele kann OSIsoft bei folgenden Aktivitäten personenbezogene Daten erhalten:

    • Bereitstellung oder Aktualisierung von Lizenz- oder Kontoinformationen
    • Registrierung für oder Besuch von OSIsoft gehosteten oder gesponserten Werbeaktionen und Events (wie Konferenzen, Messen oder Webinare)
    • Bestellen oder Verwenden von Produkten, Dienstleistungen oder anderen Angeboten von OSIsoft
    • Kommunikation mit OSIsoft für Service oder Wartung von OSIsoft-Produkten oder -Dienstleistungen
    • Antrag auf Beschäftigung bei OSIsoft

    Wenn wir personenbezogene Daten erfassen, beschreiben wir ausdrücklich, welche Informationen benötigt werden, um Ihnen das Produkt oder die Dienstleistung bereitzustellen, Sie in die von Ihnen beantragte Werbeaktion einzutragen, auf Ihre Anfrage zu antworten oder zu kommentieren oder anderweitig mit Ihnen zu kommunizieren. Um auf bestimmte OSIsoft-Dienste zuzugreifen, müssen Sie sich mit den OSIsoft Single Sign-On(SSO-)Anmeldedaten oder einem anderen Authentifizierungsmechanismus anmelden. Durch die Anmeldung bei einem OSIsoft-Dienst können Sie automatisch bei anderen OSIsoft Services angemeldet werden, die diese Anmeldedaten verwenden.

    Wir können auch Informationen über Sie von anderen Quellen erhalten, einschließlich von öffentlich verfügbaren Datenbanken oder von Drittparteien, von denen wir Daten erworben haben, und diese Daten mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie haben. Dies hilft uns, unsere Unterlagen zu aktualisieren, zu erweitern und zu analysieren, neue Kunden zu identifizieren und Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die für Sie interessant sein könnten. Wenn Sie uns personenbezogene Daten über andere Personen bereitstellen oder andere Personen uns Ihre Informationen geben, werden wir diese Informationen nur für den spezifischen Grund verwenden, für den sie uns bereitgestellt wurden. Beispiele für die Art von Informationen, die aus öffentlichen Quellen gewonnen oder von Drittparteien erworben werden können, können Firmenname oder -branche beinhalten.

    Diese Datenschutzrichtlinie befasst sich nur mit der Verwendung und Verbreitung von Informationen, die wir über Prozesse wie Webformulare, Registrierungen, Bestellungen, Quellen, die im obigen Absatz beschrieben sind, und Technologien wie Cookies, die im Folgenden beschrieben sind, erfasst werden. Soweit Sie anderen Parteien Informationen offenlegen, seien es Blogs, Bulletin Boards und dergleichen über Drittpartei-Services oder Werbeaktionen, die auf der oder über die Website oder über andere Websites im Internet angeboten werden, können unterschiedliche Richtlinien gelten und OSIsoft lehnt jegliche Verantwortung für den Gebrauch bzw. die Verbreitung solcher Informationen ab.

    Cookies und Tracking-Technologien

    OSIsoft und seine Partner verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen, demografische Informationen über unsere Nutzerbasis als Ganzes zu erfassen und Ihre Erfahrung beim Besuch der Website zu personalisieren. Durch die Nachverfolgung der Nutzung können wir am besten bestimmen, welche Funktionen der Website den Benutzern am besten dienen.

    Was sind Cookies? Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website an Ihren Browser sendet, die dann auf Ihrem Computer gespeichert wird. Das Cookie ist eindeutig für den Computer, den Sie verwenden und kann nur von der Website gelesen werden, die das Cookie auf Ihrem Computer platziert hat. Wir können auf keine Cookies oder die darin enthaltenen Informationen zugreifen, die andere Websites platziert haben. Darüber hinaus können wir Ihre E-Mail-Adresse oder andere Informationen über Sie nicht über ein Cookie erfahren. Die einzige Methode, wie wir solche Informationen erfahren würden, wäre, wenn Sie diese Informationen zum Beispiel über ein Registrierungssystem oder durch ein Gewinnspiel oder eine Werbeaktion speziell an uns übermitteln.

    Wir könnten einen von einer Drittpartei entwickelten Werbeserver verwenden, um Anzeigen auf der Website anzuzeigen. Einige dieser Anzeigen können Cookies enthalten, die von Drittparteien (z. B. Werbeagenturen oder Werbekunden) gesendet werden. Wir haben keinen Zugriff auf diese Cookies oder Informationen, die sie enthalten. Wir empfehlen Ihnen, sich für weitere Informationen zu diesen Cookies an den Werbekunden oder dessen Datenschutzrichtlinie zu wenden. Links von anderen Websites, die auf dieser Website erscheinen, können ebenfalls Cookies senden; aber wir haben keinen Einfluss auf diese Aktivitäten. Wenn Sie die interessenbasierte Werbung ablehnen möchten, klicken Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin generische Anzeigen erhalten werden.

    Welche Vorteile erhalte ich von Cookies? Insgesamt hilft die Verwendung von Cookies dabei, die Website persönlicher zu gestalten. Mit den Informationen können wir unsere Website für Sie, den Benutzer, frisch und relevant halten. Durch Cookies können Sie auch auf unserem Server identifiziert werden, damit Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort nicht bei jedem Besuch auf der Website erneut eingeben müssen.

    Kann ich ein Cookie ablehnen? Sie können ablehnen, dauerhafte Cookies, die vom Prüfzentrum gesendet werden, zu akzeptieren. Dazu wählen Sie eine entsprechende Option in Ihrem Browser aus. Suchen Sie www.aboutcookies.org auf, dort finden Sie umfassende Informationen, wie Sie dies auf einer Vielzahl von Browsern tun können. Sie sollten Sitzungs-Cookies immer zulassen. Wenn Sie keine Sitzungs-Cookies zulassen, sind viele Bereiche der Website für Sie nicht zugänglich. Sitzungs-Cookies ermöglichen es uns, Ihre Anfrage an den entsprechenden Server zu senden. Damit kann der Server, Ihnen individualisierten Inhalt präsentieren.

    Welche Analytikinformationen erfassen wir? Wie die meisten Webseiten, sammeln wir bestimmte Informationen automatisch. Diese Informationen können Internet-Protokoll-Adressen (IP), Browsertyp, Internet-Dienstanbieter (ISP), Weiterleitende/Ausstiegsseiten, die auf unserer Website angesehenen Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken, usw.), Betriebssystem, Datum/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten zur Analyse von Trends im Aggregieren und zur Verwaltung der Site umfassen.

    Verwendung von personenbezogenen Daten

    Wir sind überzeugt, dass Ihre Privatsphäre geschützt werden muss und werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte außerhalb von OSIsoft weitergeben. Die Ausnahmen sind in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Wir sind der Meinung, dass wir mit den von Ihnen erhaltenen Informationen Ihre Erfahrung auf unserer Website und mit unseren Produkten und Dienstleistungen verbessern können.

    Wir verwenden personenbezogene Daten für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, so zum Beispiel:

    • Erfüllung Ihrer Bestellungen oder Beantwortung von Ihren Anfragen (z. B. für Marketingmaterialien von unserer Website)
    • Verwaltung Ihres Kontos, einschließlich der Überprüfung von Kundeninformationen, Kontoänderungen, Rechnungslegung und Zahlungen, Kundensupport-Services oder Software-Updates
    • Verbesserung, Aktualisierung und Erweiterung unserer Softwareprodukte, Dienstleistungen und Marketingmaßnahmen
    • Interne Forschung für technologische Entwicklung und Vorführung
    • Verifizierung und Aufrechterhaltung sowie Aktualisierung von Qualität und Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen
    • Ausgabe von OSIsoft-Konten für Zugang zu unserem Entwicklerclub
    • Administrative Informationen wie Produktankündigungen oder Änderungen an Vertragsbedingungen oder -richtlinien senden
    • Inhalte, Layouts und Services der Website individualisieren
    • Statistische Analyse der Seitennutzung
    • Präsentation von Produkten und Dienstleistungen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind
    • Marketingmitteilungen wie Schulungsmaterialien oder Informationen zu Sonderangeboten oder bevorstehenden Online- oder Offline-Events wie unsere Users Conference senden
    • Einladung zur Teilnahme an verschiedenen Werbeaktivitäten, Webcasts, Kampagnen, Umfragen und Produkttests und Bewertung ihrer Effektivität
    • Diagnose und Behebung technischer Probleme
    • Überwachung der Sicherheit unserer Umgebungen, Erkennung und Schutz vor Sicherheitsvorfällen und illegalen Aktivitäten und Verfolgung der für diese Aktivität verantwortlichen Personen
    • Beantworten einer Anfrage bezüglich der von uns gesammelten Informationen
    • Bewerten und Verifizieren von Stellenbewerbungen, die Sie uns übermitteln
    • Beantwortung von Strafverfolgungsanträgen gemäß geltendem Recht, Gerichtsbeschluss oder behördlichen Vorschriften
    • Beantwortung Ihrer Kommentare und Vorschläge

    Im Rahmen Ihrer Erfahrung auf unserer Website können Sie Mitteilungen im Zusammenhang mit Produkten und Dienstleistungen von uns erhalten, die Sie interessieren könnten. Obwohl wir glauben, dass diese Dienstleistungen Ihre Erfahrung auf unserer Website verbessern können, können Sie jederzeit die Annahme dieser Mitteilungen ablehnen, indem Sie spezifisch diese Dienste ablehnen oder Ihr Profil aus unserer Datenbank löschen. Weitere Informationen finden Sie in „Opt-Out“.

    Offenlegung personenbezogener Daten

    Im Rahmen des Geschäftsbetriebs und für geschäftliche Standardzwecke können wir personenbezogene Daten über Sie an die folgenden Kategorien von Parteien weitergeben:

    OSIsoft-Tochtergesellschaften. Wir können Ihre Informationen mit unseren Tochtergesellschaften teilen, um die Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen zu erleichtern.

    Dienstleister. Wir haben und werden in Zukunft Vereinbarungen mit Drittpartei-Serviceanbietern, wie Kreditkartenprozessoren, Versandunternehmen und Erfüllungsdienstleistungen haben. Wenn Sie sich für einen Service anmelden, den wir auf der Website anbieten, müssen wir gegebenenfalls personenbezogene Daten an diesen Dienstleister weitergeben, um den Dienst bereitzustellen. Diese Drittparteien sind verpflichtet, diese Richtlinie einzuhalten und Ihre Informationen auf dieselbe Weise zu schützen. Es ist nicht gestattet, personenbezogene Daten zu speichern oder zu verwenden, die nicht im Zusammenhang mit der Leistung des Dienstes stehen.

    Geschäftspartner von Drittparteien. Wir können Ihre Informationen an Geschäftspartner von Drittparteien für Zwecke weitergeben, die unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern, oder damit sie ihre Produkte oder Dienstleistungen an Sie vermarkten können. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an diese Unternehmen weitergeben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@osisoft.com.

    Wir können auch aggregierte Benutzerstatistiken offenlegen, um unsere Dienstleistungen an potenzielle Werbetreibende, Partner, andere Drittparteien, unsere Tochtergesellschaften und für andere rechtmäßige Zwecke zu beschreiben.

    Rechtsverfahren oder Verkauf unseres Unternehmens. Wir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Daten offenzulegen, wenn dies erforderlich ist, um Gesetzen oder einem rechtlichen Prozess nachzukommen; auf rechtmäßige behördliche Anfragen zu antworten, einschließlich der Einhaltung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsvorschriften, sofern wir Sie im Voraus von erzwungenen Offenlegungen in Kenntnis setzen (soweit gesetzlich zulässig) und erteilen angemessene Hilfeleistung, wenn Sie sich entscheiden, gegen die Offenlegung Einspruch einzulegen; mit Untersuchungen von vorgeblichen unrechtmäßigen Aktivitäten zu kooperieren; Personen zu identifizieren, die gegen das Gesetz verstoßen; oder im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Teils oder aller Aktien oder Anlagen von OSIsoft oder seiner Tochtergesellschaften.

    Die Informationen sammelnde Partei

    Die Website kann Foren, Blogs, Message-Boards oder Chatrooms als eine der Dienstleistungen auf der Website anbieten. Wenn Sie personenbezogene Daten in einem dieser Foren offenlegen, können diese Informationen eingesehen, erfasst und von Anderen verwendet werden. OSIsoft ist für die Verwendung von Informationen, die Sie in diesen Foren offenlegen, nicht verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die Regeln und Verfahren der Foren zu lesen, die für den betreffenden Teil der Website gelten.

    Unsere Website kann als Teil einer größeren Gruppe von Websites betrieben werden und kann mit unseren externen Geschäftspartnern zusammen erstellte Seitenumfassen, auf denen Sie freiwillig personenbezogene Daten direkt an unsere Partner weitergeben können. Der OSIsoft PI Developers Club und andere Dienstleistungen können Ihnen auch ermöglichen, Dienstleistungen, Software und Inhalte von anderen Unternehmen als OSIsoft zu kaufen, zu abonnieren oder zu nutzen („Angebote von Drittparteien“). Wenn Sie sich für einen Kauf, ein Abonnement oder eine Nutzung eines Angebots von Drittparteien entscheiden, können wir der Drittpartei Ihre Kontaktinformationen und andere personenbezogene Daten bereitstellen, damit diese Ihnen das Angebot offerieren (und mit Ihrer Einwilligung, Ihnen Werbemitteilungen senden) kann. Darüber hinaus können andere Websites den Namen der Website oder den von OSIsoft verwenden.

    Da OSIsoft keinen Einfluss auf die Datenschutzrichtlinien Dritter hat, fallen Sie unter die Datenschutzregeln und -richtlinien, sofern vorhanden, dieser Drittparteien und OSIsoft lehnt jegliche Verantwortung für die Verwendung oder Verbreitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Parteien ab. Daher empfehlen wir Ihnen, Fragen zu stellen und die Datenschutzrichtlinien dieser Parteien zu überprüfen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten Anderen offenlegen. Wenn Sie eine vorherige Einwilligung widerrufen möchten, die uns ermöglicht, Ihre personenbezogenen Daten an eine Drittpartei zu übermitteln, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@osisoft.com.

    Links zu anderen Materialien

    Websites von Drittparteien, die mit und von der Website verlinkt sind, stehen nicht notwendigerweise unter der Kontrolle von OSIsoft. OSIsoft übernimmt keinerlei Verantwortung oder Verpflichtungen für die Inhalte oder Datenschutzpraktiken von solchen verlinkten Websites oder Links oder Verknüpfungsprogramme. OSIsoft unterstützt nicht unbedingt Unternehmen (oder verwandte Produkte oder Dienstleistungen), mit oder von denen die Website verlinkt ist. Wenn Sie entscheiden, auf eine der Websites von Drittparteien zuzugreifen, die mit der Website verlinkt sind, tun Sie dies völlig auf eigenes Risiko.

    Datenschutz für Kinder

    OSIsoft sorgt sich um die Sicherheit von Kindern und deren Nutzung des Internets. Gemäß dem Online-Datenschutzgesetz für Kinder von 1998, 5 U.S.C. §§ 6501-6505, werden wir nie wissentlich personenbezogene Informationen von Personen unter dem Alter von 13 Jahren ohne nachprüfbare schriftliche Einwilligung anfordern. Falls wir erfahren sollten, dass wir tatsächlich diese personenbezogenen Daten ohne die erforderliche und nachprüfbare Einwilligung erfasst haben, werden wir diese Informationen so schnell wie möglich aus unserer Datenbank löschen.

    Internationale Übertragung von Daten

    Ihre personenbezogenen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Niederlassungen haben oder in denen wir Dienstleistungsanbieter beschäftigen. Durch den Zugriff auf unsere Website oder anderweitig die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten an uns stimmen Sie der Übertragung und Verarbeitung solcher Informationen in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzes zu, einschließlich der USA, die Datenschutzregeln haben, die möglicherweise von denen Ihres Landes abweichen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise übermittelt werden, ergreifen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass sie sicher und unter unserer Kontrolle bleiben.

    OSIsoft entspricht dem EU-USA Privacy Shield Framework und das Swiss-U.S. Privacy Shield Framework, wie vom US-Handelsministerium festgelegt, in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die von der Europäischen Union und der Schweiz in die USA übertragen werden. OSIsoft hat dem Handelsministerium bescheinigt, dass es sich an die Privacy Shield Principles hält. Wenn zwischen den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Privacy Shield Principles Widersprüche aufkommen, haben die Richtlinien der Privacy Shield Principles Vorrang. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren und unser Zertifikat anzuzeigen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/.

    Im Zusammenhang mit einer weiterführenden Übertragung übernimmt OSIsoft die Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die es im Rahmen des Privacy Shields erhält und die anschließend an eine Drittpartei übertragen werden, der als Vertreter in dessen Auftrag agiert. OSIsoft haftet unter der Richtlinie, wenn sein Vertreter diese personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeitet, die mit den Principles nicht übereinstimmt, es sei denn, OSIsoft weist nach, dass es für das Ereignis nicht verantwortlich ist, das den Schaden verursacht hat.

    Darüber hinaus verpflichtet sich OSIsoft, mit EU-Datenschutzbehörden (DPAs) und der Schweizer Bundesdatenschutzbehörde (FDPIC) zusammenzuarbeiten und den von diesen Stellen übermittelten Rat hinsichtlich der von der EU und der Schweiz übertragenen Personalinformationen im Zusammenhang mit der Arbeitsbeziehung zu befolgen.

    In Compliance mit den Privacy Shield Principles verpflichtet sich OSIsoft, Beschwerden über unsere Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu lösen. Bürger der EU und der Schweiz mit Anfragen oder Beschwerden in Bezug auf unsere Privacy-Shield-Richtlinie wenden sich zunächst an OSIsoft unter Verwendung der unten stehenden Informationen im Bereich Kontakt. Des Weiteren verpflichtet sich OSIsoft, ungelöste Privacy-Shield-Beschwerden an TRUSTe zu verweisen, einen alternativen Streitschlichter in den USA. Wenn Sie keine zeitnahe Bestätigung Ihrer Beschwerde von uns erhalten, oder wenn wir Ihre Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit behandelt haben, suchen Sie bitte https://feedback-form.truste.com/watchdog/request auf, um weitere Informationen zu erhalten oder eine Beschwerde einzureichen. Sie erhalten die Dienstleistungen von TRUSte kostenlos.

    Unter bestimmten Bedingungen besteht die Möglichkeit, dass Bürger der EU und der Schweiz bindende Schiedsverfahren anrufen können, siehe Anhang I von EU-USA Privacy Shield Frameworks. Im Hinblick auf personenbezogene Daten, die im Rahmen des Privacy-Shield-Programms erhalten oder übertragen werden, unterliegt OSIsoft den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US-amerikanischen Federal Trade Commission (FTC).

    Datenschutzerklärung für Einwohner von Kalifornien

    Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie gemäß der Definition des kalifornischen Verhaltenskodex Rechte unter dem kalifornischen Verbraucherdatenschutzgesetz von 2018 („CCPA“). Im Sinne des CCPA bezieht sich der Ausdruck „personenbezogene Daten“ auf Informationen, die eine bestimmte Person bzw. ein bestimmtes Gerät kenntlich machen, sich darauf beziehen, sie/es beschreiben, damit in Verbindung gebracht werden können bzw. direkt oder indirekt verknüpft werden können.

    Nachfolgend finden Sie Angaben zu Ihren personenbezogenen Daten und eine Beschreibung Ihrer Rechte unter dem CCPA.

    Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß CCPA

    Informationen, die wir erfassen. Wir haben die CCPA-Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir von Verbrauchern innerhalb der letzten zwölf (12) Monate in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen gesammelt haben in Gesammelte Informationen oben aufgezählt.

    Gemäß dem kalifornischen Recht beinhalten personenbezogene Daten folgendes nicht:

    • Öffentlich zugängliche Informationen aus behördlichen Unterlagen
    • Anonymisierte oder aggregierte Verbraucherinformationen
    • Bestimmte Informationen, die vom Geltungsbereich des CCPA ausgeschlossen sind, wie z. B. medizinische Informationen oder andere personenbezogene Daten, die durch medizinische oder andere sektorspezifische Datenschutzgesetze abgedeckt sind

    Sonstige Angaben zu Ihren personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzrichtlinie behandelt zusätzliche Informationen über Ihre personenbezogenen Daten, die wir Ihnen laut CCPA bereitstellen müssen, wie z. B. die Quellen, aus denen wir sie erfassen, in Erfasste Informationen. Weder verkaufen wir noch haben wir in den letzten zwölf (12) Monaten personenbezogene Verbraucherdaten verkauft. Stattdessen offenbart OSIsoft personenbezogene Daten zu Geschäftszwecken, wie zum Beispiel, um unsere Verwaltungs-, Vertriebs-, Support-, Entwicklungs- und Marketingfunktionen auszuführen, wie in Verwendung personenbezogener Daten beschrieben. In den vergangenen zwölf (12) Monaten haben wir gegebenenfalls die Kategorien der personenbezogenen Daten, die in Gesammelte Informationen aufgelistet sind, für Geschäftszwecke den Kategorien der Parteien, die in Offenlegung personenbezogener Daten genannt werden, offengelegt.

    Ihre Rechte unter dem CCPA

    Rechte bezüglich Verbraucherzugriff und Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht anzufordern, dass wir Ihnen bestimmte Informationen über unsere Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten über die letzten zwölf (12) Monate offenlegen. Sobald wir Ihre verifizierbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigt haben, werden wir Ihnen gegebenenfalls Folgendes mitteilen:

    • Die Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben
    • Die Kategorien der Quellen für die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben
    • Unseren geschäftlichen oder kommerziellen Zweck zum Erfassen oder Verkaufen dieser personenbezogenen Daten
    • Die Kategorien Dritter, mit denen wir diese personenbezogenen Daten teilen
    • Die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben (auch als Anfrage zur Datenübertragbarkeit bezeichnet)
    • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Geschäftszweck verkauft oder offengelegt haben, werden zwei separate Listen offengelegt, (i) für den Verkauf: die Kategorien der personenbezogenen Daten, die jede Empfängerkategorie erworben hat; und (ii) für Offenlegungen zu einem Geschäftszweck, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die jede Empfängerkategorie erhalten hat

    Recht auf Löschung. Sie haben das Recht anzufordern, dass Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhoben und aufbewahrt haben, gelöscht werden, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Sobald wir Ihre verifizierbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigt haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Unterlagen löschen (und unsere Dienstleister auffordern, ein Gleiches zu tun), sofern keine Ausnahme anzuwenden ist.

    Wir können Ihre Löschung ablehnen, wenn die Informationen für uns oder unsere Dienstanbieter für folgende Aktionen wichtig sind:

    • Abschluss einer Transaktion, für die wir die personenbezogenen Daten erfasst haben; Bereitstellen eines Produkts oder einer Dienstleistung, die Sie angefordert haben; Maßnahmen, die im Rahmen unserer laufenden Geschäftsbeziehung angemessen zu erwarten sind; oder das Ausführen eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags.
    • Erkennen von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor schädlichen, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten oder Verfolgung der für solche Aktivitäten Verantwortlichen
    • Korrektur von Produkten, um Fehler zu identifizieren und zu reparieren, die ihre beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen
    • Ausübung der freien Meinungsäußerung; Sicherstellen, dass andere Verbraucher ihr Recht auf freie Meinungsäußerung oder ein anderes, ihnen zustehendes Recht ausüben können.
    • Einhaltung des California Electronic Communications Privacy Act (Cal. Strafgesetzbuch § 1546 ff.)
    • Beteiligung an öffentlichen oder peer-reviewed wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Forschungsprojekten im öffentlichen Interesse, die alle anderen geltenden Ethik- und Datenschutzgesetze einhalten: Wenn die Löschung der Informationen die Leistung der Forschung unmöglich oder ernsthaft beeinträchtigen könnte, Sie jedoch zuvor eine Einwilligungserklärung erteilt haben
    • Nutzung ausschließlich interner Anwendungsweisen, die auf der Grundlage Ihrer Beziehung zu uns angemessen Verbrauchererwartungen entsprechen.
    • Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung
    • Andere interne und rechtmäßige Verwendung dieser Informationen, die mit dem von Ihnen vorgegebenen Kontext kompatibel sind.

    Ausübung Ihrer Rechte unter CCPA

    Um die oben beschriebenen Rechte über den Zugriff des Verbrauchers, die Übertragbarkeit und Löschungsanfrage von Daten auszuüben, senden Sie uns bitte eine überprüfbare Kundenanfrage per E-Mail oder per Post unter Verwendung der Informationen, die in Kontakt unten enthalten sind.

    Nur Sie oder eine Person, die bei dem California Secretary of State registriert ist, und die Sie dazu bevollmächtigt haben, in Ihrem Auftrag zu handeln, kann eine verifizierbare Verbraucheranfrage im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten einreichen. Sie können auch eine überprüfbare Verbraucheranfrage im Auftrag Ihres minderjährigen Kindes vornehmen.

    Sie dürfen nur eine verifizierbare Verbraucheranforderung für Zugriff oder Datenübertragbarkeit innerhalb einer Frist von zwölf (12) Monaten einreichen. Für die überprüfbare Verbraucheranfrage ist folgendes im Sinn zu behalten:

    • Stellen Sie ausreichend Informationen bereit, die uns ermöglichen angemessen zu prüfen, dass Sie die Person oder ein autorisierter Vertreter der Person sind, über die wir personenbezogene Daten erhoben haben.
    • Beschreiben Sie Ihre Anfrage mit ausreichenden Details, die es uns ermöglichen, diese richtig zu verstehen, zu bewerten und darauf zu reagieren

    Wir können nicht auf Ihre Anfrage antworten oder Ihnen personenbezogene Daten bereitstellen, wenn wir Ihre Identität oder Berechtigung für diese Anfrage nicht verifizieren und bestätigen können, dass die personenbezogenen Daten sich wirklich auf Sie beziehen. Für eine überprüfbare Verbraucheranfrage brauchen Sie kein Konto bei uns zu erstellen. Personenbezogene Daten werden bei uns nur in einer verifizierbaren Verbraucheranfrage verwendet, um die Identität oder Autorität des Antragstellers, der die Anfrage stellt, zu verifizieren.

    Antwortzeit und Format. Wir bemühen uns, innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt auf eine verifizierbare Kundenanfrage zu antworten. Wenn wir mehr Zeit benötigen (bis zu 90 Tage), werden wir Sie schriftlich über den Grund und die Dauer der Verlängerung informieren. Wenn Sie ein Konto bei uns haben, stellen wir Ihnen unsere schriftliche Antwort auf diesem Konto zu. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, senden wir Ihnen unsere schriftliche Antwort nach Ihrer Wahl per Post oder elektronisch zu. Alle von uns bereitgestellten Offenlegungen beziehen sich nur auf die zwölf (12) Monate vor dem Erhalt des verifizierbaren Verbraucherantrags. Falls zutreffend wird unsere Antwort auch die Gründe erklären, warum wir eine Anfrage nicht erfüllen können. Für Anfragen zur Datenübertragbarkeit wählen wir ein leicht nutzbares Format für die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten. Damit sollten Sie die Informationen einfach und ohne Hindernisse von einer Einheit an eine andere Einheit übermitteln können.

    Wir berechnen keine Gebühr, um Ihre verifizierbare Verbraucheranfrage zu verarbeiten oder zu beantworten, es sei denn, sie ist übermäßig, repetitiv oder offenbar unbegründet. Sollten wir bestimmen, dass für die Anfrage eine Gebühr anfällt, erklären wir Ihnen, warum wir diese Entscheidung getroffen haben und senden Ihnen einen Kostenvoranschlag, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten.

    Rechte zum Opt-Out vom Verkauf von personenbezogenen Informationen. Während wir keine personenbezogenen Daten verkaufen, haben Sie dennoch das Recht, uns zu untersagen, Ihre personenbezogenen Daten jemals zu verkaufen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie (oder Ihr autorisierter Vertreter) eine Anfrage an uns senden, indem Sie die Webseite Meine Informationen nicht verkaufen aufsuchen.

    Nichtdiskriminierung. Wir werden Sie in keinster Weise diskriminieren falls Sie Ihre CCPA-Rechte ausgeüben. Sofern nicht durch das CCPA gestattet, werden wir von folgenden Aktionen absehen:

    • Produkte oder Dienstleistungen verweigern
    • Andere Preise für Produkte oder Dienstleistungen berechnen, einschließlich durch Gewährung von Rabatten oder anderen Vorteilen, oder durch Verhängung von Strafen
    • Eine andere Ebene oder Qualität von Produkten oder Dienstleistungen anbieten
    • Vorschlagen, dass Sie einen anderen Preis für Produkte oder Dienstleistungen oder eine andere Ebene oder Qualität von Produkten oder Dienstleistungen erhalten können

    Datenspeicherung

    OSIsoft bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nach Bedarf auf, um die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke zu erfüllen, oder gemäß den geltenden Gesetzen oder Vorschriften. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch aufbewahren und verwenden, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

    Opting-Out

    Wir respektieren Ihre Privatsphäre und Entscheidungsfähigkeit, ob Sie Informationen an uns und Drittparteien weitergeben möchten. Sie können das Opt-Out für die Weitergabe personenbezogener Daten auf verschiedene Arten wählen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, bestimmte Funktionen oder Dienstleistungen auf der Website zu verwenden, können Sie auswählen, ob Sie optionale personenbezogene Daten in Verbindung mit der Funktion oder dem Dienst teilen möchten. Wenn Sie Mitteilungen von uns erhalten, die Sie lieber nicht erhalten möchten, können Sie sich von der Annahme dieser Mitteilungen abmelden, indem Sie die Kontaktoptionen in Ihrem Registrierungsprofil ändern. Sie können Ihr „Opt-out“ von der Bereitstellung personenbezogener Daten an uns melden, indem Sie sich nicht auf der Website registrieren und daher keine personenbezogenen Daten bereitstellen.

    Sie können sich auch entscheiden, sich von der Kommunikation mit uns abzumelden, indem Sie hier oder auf dem Link zu Abmeldung/Opt-Out in den E-Mail-Mitteilungen klicken.

    Bestimmte Teile der Website und Dienstleistungen, die auf der Website bereitgestellt werden, erfordern jedoch eine Registrierung für den Zugriff bzw. die Nutzung dieser Bereiche und Dienstleistungen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, bestimmte Informationen nicht zu registrieren oder bereitzustellen, sind diese Bereiche nicht für Sie zugänglich.

    Wenn Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut anmelden möchten, können Sie sich auch für ein Opt-In entscheiden, indem Sie hier klicken.

    Zugriff auf Ihre Informationen, Korrektur und Löschung

    Auf Anfrage wird OSIsoft Ihnen Informationen darüber geben, ob wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren. Sie können jede der personenbezogenen Daten, die Sie uns zuvor bereitgestellt haben, überprüfen, korrigieren, löschen oder anderweitig ändern, indem Sie eine E-Mail an privacy@osisoft.com senden mit „Datenschutz“ in der Betreffzeile. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums beantworten.

    Sicherheit

    OSIsoft wahrt die oben angeführten allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen, um Sicherheit, Integrität und Datenschutz der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die Sicherheit der über das Internet übertragenen Informationen kann jedoch nie garantiert werden. OSIsoft ist nicht für das Abfangen oder die Unterbrechung von Kommunikationen über das Internet oder für Änderungen oder Verluste von Informationen verantwortlich.

    Der Zugriff auf und die Verwendung eines kennwortgeschützten und/oder sicheren Bereichs der OSIsoft Website ist auf autorisierte Benutzer beschränkt. Die Benutzer sind für die Sicherheit jedes Kennworts, Benutzer-ID oder anderer Authentifizierungsarten verantwortlich, die an der Erlangung von Zugriff auf kennwortgeschützte oder sichere Bereiche von OSIsoft-Websites beteiligt sind. Um Sie und Ihre Informationen zu schützen, kann OSIsoft Ihre Nutzung einer Website aussetzen, ohne Vorankündigung und abhängig von einer Untersuchung, wenn eine Verletzung der Sicherheit vermutet wird. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns unter privacy@osisoft.com kontaktieren.

    Uns kontaktieren

    Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@osisoft.com, oder per Post, adressiert an:

    OSIsoft, LLC
    Attn: Legal Department – Privacy
    1600 Alvarado Street
    San Leandro, CA 94577
    USA

    Gültigkeitsdatum und Änderungen

    Gültigkeitsdatum für diese Datenschutzrichtlinie: 15. September 2020. OSIsoft behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Richtlinie jederzeit und im alleinigen Ermessen zu ändern, indem eine Änderungsmitteilung auf dieser Seite veröffentlicht wird. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder über eine Benachrichtigung auf dieser Website informieren, bevor die Änderung wirksam wird. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website oder die Bereitstellung von personenbezogenen Daten nach unserer Veröffentlichung einer Änderungsmitteilung stellt eine bindende Annahme dieser Änderungen dar. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu überprüfen.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software