• Neuigkeiten und Pressemitteilungen

    Neuigkeiten und Pressemitteilungen

    Bleiben Sie auf dem Laufenden über OSIsoft. Aktuelle Informationen zu PI System™-Innovationen und Meilensteinen von unseren Partnern und Kunden sowie von Branchenexperten und Vordenkern.

  • Sortieren nach

    Filtern nach

    Absenden

    Presseanfragen

    media@osisoft.com

    OSIsoft stellt im Mai 2020 eine kostenlose digitale Konferenz vor
    27. April 2020

    SAN LEANDRO, CA - OSIsoft, LLC, ein Branchenführer in Operational Intelligence gab heute bekannt, dass die jährliche globale Konferenz dieses Jahr ab dem 5. Mai 2020 als interaktives digitales Event stattfinden wird. PI World Online vereint die große und dynamische Welt der PI System-Benutzer und stellt Ressourcen für Betriebstechnologie- und IT-Experten kostenlos bereit. Damit können sie sich über die verschiedenen Methoden informieren, mit denen Echtzeit-Betriebsdaten zu besseren, schnelleren Entscheidungen in einem weiten Bereich von wichtigen Sparten verhelfen können.

    Vollständigen Artikel lesen >
    COVID-19 – Stellungnahme von OSIsoft
    13. März 2020

    San Leandro, Kalifornien – 13. März 2020 – OSIsoft, LLC gab seinen Mitarbeitern als vorsorgliche Maßnahme zur Verhinderung der Weiterverbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz die Anordnung von Heimarbeit bekannt. Zusätzlich hat das Unternehmen für seine Mitarbeiter auf der ganzen Welt Gesundheits-, Sicherheits- und Reiserichtlinien herausgegeben. Die PI World San Francisco 2020 wird diesen Monat nicht stattfinden, um so das derzeit von großen Menschenansammlungen ausgehende Risiko auszuschließen.

    Vollständigen Artikel lesen >
    Hexagon und OSIsoft arbeiten zusammen, um digitale Zwillinge für die Industrie mit dem HxGN SDx® Connector zu verbessern
    4. Februar 2020

    HUNTSVILLE, Alabama, und SAN LEANDRO, Kalifornien – Hexagons Geschäftsbereich PPM, der führende globale Anbieter von Engineering Software für die Planung, Konstruktion und den Betrieb von Anlagen, Schiffen und Offshore-Einrichtungen, meldet die Verfügbarkeit des HxGN SDx® Connectors für OSIsoft zum Vereinfachen und Beschleunigen des Verfahrens zum Erstellen, Bereitstellen und Anwenden digitaler Zwillinge für den industriellen Einsatz.

    HxGN SDx ist eine Plattform zum Erstellen digitaler Zwillinge aus einer Vielzahl an Datenströmen zum Verbessern des Anlagenzustands, Verringern von Wartungskosten und Optimieren der Gesamtleistung von chemischen Einrichtungen, Öl- und Gasbetrieben sowie sonstigen Industrieanlagen innerhalb der Prozessindustrien. Das PI System von OSIsoft ist eine weltweit führende Plattform zur Verwaltung und Pflege von Ausrüstungs-, Geräte- und Anlagendaten sowie der Daten sonstiger kritischer Betriebsabläufe. Der SDx Connector für OSIsoft bildet ein effektives Bindeglied zwischen den beiden Technologien, indem er eine Schnittstelle zur Einbindung historischer und Echtzeitdaten aus dem PI System in Hexagons Modelle liefert, die Anlagenmanagern, Führungskräften und Technikern mehr Transparenz bietet und dabei gleichzeitig den Zeit- und Kostenaufwand für die Vorbereitung der Daten verringert.

    „Der SDx Connector für OSIsoft ist die neueste Maßnahme im Rahmen unserer Strategie, es Unternehmen zu erleichtern, digitale Zwillinge zu erstellen und diese unternehmensweit zu nutzen. Wir möchten ihnen eine eindeutige Version der Wahrheit liefern“, erklärte Jaclyn Arnold, Hexagon PPM Vice President, Owner Operator Solutions. „Unsere Zusammenarbeit mit OSIsoft liefert eine funktionsreiche Präsentationsschicht für die vorhandenen Produktionsdaten mit dem entsprechenden Kontext für die Konstruktion und Planung, um sowohl die alltägliche wie auch die strategisch-operative Entscheidungsfindung effektiv zu unterstützen.“

    Digitale Zwillinge – virtuelle Modelle von realen Phänomenen, die Echtzeit-Datenströme mit CAD/CAM-Modellen, Preisfindungsprognosen, Wetterinformationen, Wartungs- und Geräteprotokollen und anderweitigen Informationsquellen zu einem ganzheitlichen Gefüge kombinieren können – werden in der Industrie eine beherrschende Rolle einnehmen, wenn die Unternehmen ihre IoT-Initiativen weiter entwickeln. Digitale Zwillinge werden sich darüber hinaus zu einem Mittel entwickeln, das die Datensilos zwischen internen Gruppen beseitigt beziehungsweise den Datenaustausch zwischen den Herstellern, Dienstleistern und Endbenutzern fördert. Das Marktforschungsinstitut IDC prognostiziert, dass bis 2024 50 % der Hersteller digitale Zwillinge von Produkten und Anlagen innerhalb digitaler Zwillings-Ökosysteme vernetzen werden, um für einen Einblick in ihre Unternehmen auf Systemebene zu sorgen und eine Verringerung der Qualitätskosten um 5 % zu realisieren.

    „Die Anziehungskraft digitaler Zwillinge ist unbestreitbar. Die Herausforderung besteht darin, die Technologie und bewährten Verfahren zu entwickeln, um ihre Einführung zu beschleunigen und Innovationen auf den Weg zu bringen“, erläuterte Bry Dillon, Vice President von Cloud, Channels and Community bei OSIsoft. „Wir freuen uns ausgesprochen über die Zusammenarbeit mit Hexagon PPM, um gemeinsam den Aufbau einer Basis für unsere jeweiligen Kunden zu unterstützen, die es ihnen ermöglicht, mit der Integration von Konzepten für digitale Zwillinge in ihre Betriebsabläufe zu beginnen.“

    Die Kunden haben diese neuen gemeinschaftlichen Anstrengungen bereits begeistert aufgenommen.

    „Die kombinierten Lösungen von Hexagon und OSIsoft werden einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass unser Unternehmen die nächste Ebene erreicht“, freute sich Michael Fry, President und CEO von Deepwater Subsea. „Vor dieser Zusammenarbeit mussten wir alle Tags des PI Systems extrahieren, um sie mit den P&IDs abzugleichen. Jetzt können wir die P&IDs in SDx extrahieren, auf ein einzelnes Gerät klicken und haben sogleich die von den PI-Tags gelieferten Trends auf dem gleichen Bildschirm vor Augen.

    Für mich bieten sich damit völlig neuartige Möglichkeiten, da ich all diese Informationen sofort auf einem einzigen Bildschirm verfügbar habe. Das ist das erste Mal, dass ein Endbenutzer an einem einzigen Ort auf alle von ihm benötigten Betriebs-, Wartungs-, Konstruktions- und Prozessdaten zugreifen kann, die er für seine Arbeit benötigt. Da alle diese Informationen in Form eines digitalen Zwillings unmittelbar verfügbar sind, bin ich der Überzeugung, dass dies eine absolute Umwälzung für die Öl- und Gasbranche bedeutet, wo es bislang schwierig war, entfernt gelegene Geräte und Anlagen in gefährlichen Bereichen zu überwachen.“

    Erfahren Sie hier mehr über diese bahnbrechende digitale Lösung für die Prozessindustrien.

    Über Hexagon
    Hexagon ist ein globaler Branchenführer in den Bereichen Sensorik, Software und autonome Lösungen. Wir sorgen für eine effektive Datennutzung, um die Effizienz, Produktivität und Qualität von Anwendungen für den industriellen Einsatz, die Produktion, Infrastruktur, Sicherheit und Mobilität zu steigern. Unsere Technologien gestalten die städtischen und industriellen Ökosysteme mit und sorgen für mehr Konnektivität und Autonomie – um auf diese Weise eine skalierbare, nachhaltige Zukunft sicherzustellen. Der Geschäftsbereich PPM von Hexagon ermöglicht seinen Kunden, unstrukturierte Informationen in intelligente digitale Werte zu transformieren und damit Strukturen und Einrichtungen unabhängig von ihrer Komplexität zu visualisieren, aufzubauen und zu verwalten. So können sie deren sicheren und effizienten Betrieb über den gesamten Lebenszyklus garantieren. Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) hat etwa 20.000 Mitarbeiter in 50 Ländern und erzielt einen Nettoumsatz von ungefähr 3,8 Milliarden EUR. Erfahren Sie mehr unter hexagon.com und folgen Sie uns unter @HexagonAB.


    Pressekontakt:

    Lev Feigin
    OSIsoft Marketing Communications
    OSIsoft, LLC
    +1 215 606 2004
    lfeigin@osisoft.com


    Vollständigen Artikel lesen >
    Mitsubishi Chemical und OSIsoft unterzeichnen eines der ersten Enterprise Agreements in Japan
    31. Januar 2020

    San Leandro, Kalifornien, Tokio, Japan – Die Mitsubishi Chemical Corporation, ein weltweit führendes Chemieunternehmen, und OSIsoft LLC, ein branchenführendes Unternehmen im Bereich der Operational Intelligence, geben den Abschluss eines Enterprise Agreements (Konzernvertrag) bekannt, um die digitale Transformation von Mitsubishi Chemical weiter zu beschleunigen. Dabei handelt es sich um das erste japanische Chemieunternehmen, das ein Enterprise Agreement mit OSIsoft abgeschlossen hat.

    Das Enterprise Agreement mit OSIsoft wird Mitsubishis Initiative für seine digitale Transformation unterstützen, indem es dem Unternehmen ermöglicht, das PI System von OSIsoft umfassend in seine Betriebsabläufe zu integrieren. In der Anfangsphase dieses Vertrags wird Mitsubishi Chemical dazu befähigt werden, seine Sicherheit zu verbessern und seine Wartungskosten zu optimieren, indem es in ausgewählten Anlagen Echtzeitdaten zum Erreichen operativer Exzellenz und zur Entscheidungsfindung nutzt. Das letztendliche Ziel besteht darin, eine auf Echtzeitdaten basierende Dateninfrastruktur zu nutzen, um die Betriebsabläufe unternehmensweit in vielen der vorhandenen Anlagen von Mitsubishi ebenso wie in seinen im Ausland geplanten neuen Einrichtungen zu verbessern.

    „Mitsubishi Chemical bezeichnet die beschleunigte Datennutzung mithilfe einer vereinheitlichten Datenplattform und Infrastruktur ebenso wie eine solide Partnerschaft mit OSIsoft als die Hauptgründe für seine Entscheidung“, erläuterte Takayuki Aoyama, Senior Manager der Mitsubishi Chemicals DX Promotion Group, die für die Umsetzung der kontinuierlichen Umgestaltung des Unternehmens zum Erreichen operativer Exzellenz verantwortlich ist. „Der Wert des Enterprise Agreements liegt nicht nur in der unbegrenzten Nutzung von Lizenzen, sondern auch im erweiterten Support, der die Schulungen, Entwicklung, Nutzung und Produktentwicklung beschleunigt.“

    „Wir sind begeistert von diesem neuen partnerschaftlichen Verhältnis zu Mitsubishi Chemicals, einem wahrhaft globalen Branchenführer, was Nachhaltigkeit und Innovation angeht“, erklärte Wolfgang Kuchen, Senior Vice President of Sales and Marketing bei OSIsoft. „Indem wir gemeinsam mit Mitsubishi Chemical dessen digitale Transformation vorantreiben, unterstützen wir seine Mission, innovative Lösungen auf globaler Ebene zu entwickeln, die auf den Kernwerten Nachhaltigkeit, Gesundheit und Komfort beruhen.“

    Die Unternehmen planen, zusammenzuarbeiten, um die Ziele der digitalen Transformation zu unterstützen.

    Mitsubishi Chemical Corporation
    Die heutige Mitsubishi Chemical Corporation entstand am 1. April 2017 aus der Fusionierung von Mitsubishi Plastics, Inc. und Mitsubishi Rayon Co., Ltd. Mit Stand vom März 2019 waren Mitsubishi Chemical Corporation und seine 351 Konzerngruppen in Geschäftsfeldern tätig, die Hochleistungsprodukte und industrielle Materialien umfassten. Mitsubishi Chemical Corporation beschleunigt sein Wachstum durch das Lösen sozialer und globaler Probleme. Da Probleme wie Klimawandel, Wasserknappheit, Bevölkerungswachstum und Überalterung sowie Nahrungsmittel- und Landwirtschaftsprobleme immer vielgestaltiger werden, arbeiten die Unternehmenssparten in den damit zusammenhängenden Bereichen zusammen, um umfassende Lösungen bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.m-chemical.co.jp/en/.

    Über OSIsoft
    OSIsoft engagiert sich dafür, Menschen zu helfen, ihre Welt durch Daten zu transformieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.osisoft.com.

    Pressekontakt:
    Lev Feigin (OSIsoft)
    lfeigin@osisoft.com
    215.606.2004

    三菱ケミカルとOSIsoft、国内初となるPI Systemエンタープライズ契約を締結

    米カリフォルニア州サンレアンドロ、東京(2019年12月16日)-グローバル化学マーケットリーダーの三菱ケミカル株式会社とオペレーショナルインテリジェンスリーダーのOSIsoft LLCは、三菱ケミカルの先駆的デジタルトランスフォーメーションのさらなる加速のために、エンタープライズ契約(Enterprise Agreement)を締結したことを喜んでお知らせ致します。エンタープライズ契約の締結は国内化学会社としては初となります。

    OSIsoftのエンタープライズ契約は、PI Systemを三菱ケミカルの事業全体に広く展開することを具現化し、三菱ケミカルの先駆的デジタルトランスフォーメーションを加速します。プロジェクトの初期フェーズは、国内複数事業所のプラントを対象にリアルタイムデータを高度に利活用したアナリティクスを実行し、迅速な意思決定と業務改善をデータ駆動型で達成することで既存プラントのさらなる操業安全性の向上とメンテナンスコストの最適化を実現します。最終フェーズのゴールは、国内全事業所プラント及び海外の既存及び新設プラントへの展開を実行し、PI Systemをリアルタイムデータインフラストラクチャーとして活用することで、三菱ケミカルの事業全体の業務改善を達成することです。三菱ケミカルのDX推進グループは、継続的業務変革の実行による業務改善の達成にコミットしています。

    「データの利活用を加速するためにはプラットフォームの統一と共にシステムを最大限活用するための強力なパートナーシップが必要であった。OSIsoftのエンタープライズ契約はライセンスの無制限使用だけではなく、トレーニング、開発、活用、製品開発を加速させる高度なサポートサービスが提供されるため、三菱ケミカルのデジタルトランスフォーメーション加速のためのパートナーとしての条件に合致したことが決定の主な理由である」と三菱ケミカル 生産技術部DX推進グループ シニアマネージャー 青山貴征氏は述べています。

    「私たちOSIsoftは、真のグローバルリーダーであると同時にサステイナビリティとイノベーションで市場をリードする三菱ケミカルとエンタープライズ契約という日本初となるパートナーシップを締結できたことに興奮を隠し切れません。私たちは、三菱ケミカルのデジタルトランスフォーメーションにパートナー参加することで、人・社会そして地球の持続可能な発展に貢献する「KAITEKI健康」の実現を強力にサポートして行きます」とOSIsoft 営業・マーケティング担当上級副社長のウルフギャングクーヘンは述べています。

    今後両社は共に協力しながらデジタルトランスフォーメーションのゴール達成に邁進して行きます。

    三菱ケミカル株式会社について

    三菱ケミカル株式会社は、2017年4月1日、三菱化学株式会社、三菱樹脂株式会社、三菱レイヨン株式会社の3社統合により発足しました。2019年3月現在、三菱ケミカル株式会社と351社のグループ企業で、機能商品、素材などの領域において事業を展開しています。( https://www.m-chemical.co.jp/)

    三菱ケミカルグループは、人・社会・地球の課題解決を通じて、自らの成長も加速させていきます。気候変動の増大や水資源の不足、人口増加や高齢化、食料・農業問題など課題が多様化する中で、関連する事業部門が連携しながら、新しい価値を創造し総合的なソリューションを提供していきます。

    OSIsoft, LLC.について

    OSIsoftは、人々がデータを通じて世界に変革を起こすことに取り組んでいます。詳細については、www.osisoft.comをご覧ください。
    オペレーショナルインテリジェンスのグローバルリーダーであるOSIsoftは、センサーデータ、業務、および人々を連携してリアルタイムの対応可能な洞察を可能にする、オープンなエンタープライズインフラストラクチャを提供します。PI Systemのメーカーとして、OSIsoftは調査、抽出、製造、生産、プロセスと個別製造、配達、およびサービスなどの幅広い産業分野の企業を強化し、ストリーミングデータを活用してビジネスの最適化と改善を図ります。30年以上にわたって、OSIsoftのお客様はPI Systemを活用して、プロセス、品質、エネルギー、規制・コンプライアンス、安全性、セキュリティ、およびアセット正常性の改善を業務全体で実現しています。OSIsoftは1980年に創業した株式非公開企業であり、米国カリフォルニア州サンレアンドロに本社があり、世界各地にオフィスを展開しています。

    Vollständigen Artikel lesen >
    OSIsoft startet Zusammenarbeit für Distributed Energy Resources (DER)
    28. Januar 2020

    San Leandro, Kalifornien – OSIsoft, LLC, der führende Anbieter von Operational Intelligence und Unternehmensinfrastrukturen für das Datenstreaming, entwickelt ein auf die Kommunen zentriertes Daten-Ökosystem, um Distributed Energy Resources (DER, dezentrale Energiequellen) am Markt zu etablieren.

    Während der letzten Jahre hat OSIsoft neue Produkte eingeführt, um den Industrien weltweit zu helfen, die von den sich explosionsartig ausbreitenden IoT-Sensoren erzeugten Datenströme zu beherrschen. Diese Transformation der PI System-Architektur hin zu einer, die ein kommunales Datensystem bei gleichzeitiger Gewährleistung von Sicherheit, Zuverlässigkeit und problemloser Interkonnektivität mit Millionen von Systemen unterstützt, wird Lieferanten, Verbrauchern und Serviceanbietern neue Möglichkeiten bieten, ihre Daten effektiv zu teilen und zu verwalten.

    Die Nutzbarmachung des Werts von Daten wird immer wichtiger, da an den Märkten das Streben nach Transparenz und einer wesentlichen Vereinfachung von Regelungen und Compliance dominiert. Der von OSIsoft System verfolgte kommunale Ansatz zur Datenbehandlung ermöglicht es Energieversorgern, auf sichere Weise mit netzgekoppelten Geräten wie Batterien, Solarwechselrichtern und EV-Ladegeräten, in Echtzeit zu interagieren, und neuartige Verfahren zu entwickeln, die helfen, das Stromnetz zu unterstützen und zu stabilisieren. Außerdem ermöglicht er ein Transaktionssystem zur Verfolgung, Regelung und Compliance-Einhaltung an den Märkten. Unsere Dateninfrastruktur in Echtzeit hilft, diese effiziente neuartige Verkaufsplattform zu ermöglichen, indem sie die Umsetzung des vollen Potenzials der DER unterstützt.

    „OSIsoft freut sich, diese DER-Kooperation anzukündigen, die unseren kommunalen Ansatz zur Datenbehandlung nutzen wird, um den zukünftigen digitalen Energiemarkt mit Leben zu erfüllen“, sagte Dr. J. Patrick Kennedy, CEO und Gründer von OSIsoft. „Unsere Partner schaffen weiterhin unglaublichen Wert für die weltweiten Industrien und Märkte, indem sie auf neuartige und faszinierende Weise das Erfassen der Datenströme ermöglichen. Wir sind überaus begeistert von dem Potenzial, das DER für die Umgestaltung unserer Stromnetze bietet. Die Entwicklung eines kommunalen Datensystems, das sowohl den Betriebs- wie auch den Transaktionssystemen den Zugriff auf DER ermöglicht, wird die Wertschöpfungskette im Energiesektor zügig ankurbeln.“

    Weitere Informationen finden Sie unter:
    http://www.osisoft.com, http://www.artemistechnologygroup.com, http://www.dernetsoft.com.

    Pressekontakt

    Lev Feigin (OSIsoft)
    lfeigin@osisoft.com
    215.606.2004


    Vollständigen Artikel lesen >
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software