• OSIsoft Unternehmensgeschichte

    Die Unternehmensgeschichte von OSIsoft

    Seit 35 Jahren ist Ihr Erfolg unser Erfolg

    Seit 1980 verfolgt OSIsoft ein gleichbleibendes Ziel: Wir möchten unseren Kunden die Transformation ihres Geschäftsbetriebs ermöglichen, indem wir einen Mehrwert für das Unternehmen bereitstellen.

    Wir bei OSIsoft haben es uns zur Hauptaufgabe gemacht, unsere Kunden auf dem Weg zu betrieblicher Spitzenleistung zu unterstützen. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich an einer Weiterentwicklung der offenen Infrastruktur von PI System™ für die Menschen, Branchen und Unternehmen, für die wir tätig sind. Deshalb unterstützen wir die Systeme und Teams aller unserer Kunden durch unsere erfahrenen Ingenieure. Deshalb haben wir uns von einem kleinen Startup für Datenarchiv-Software zu einem Weltmarktführer im Bereich der Operational Intelligence entwickelt. Und deshalb nutzen 95 % unserer Erstkunden das PI System™ immer noch.

    Sieben überzeugende Gründe für OSIsoft >

  • 1980

    Im Oktober gründet Dr. J. Patrick Kennedy das Unternehmen OSIsoft, LLC (ehemals Oil Systems, Inc.). Als privates Familienunternehmen konzentriert sich OSIsoft vor allem auf die Menschen im eigenen Umfeld.

    1985

    Das erste PI System wird eingeführt. Das PI System (bzw. Plant Information System) wurde entwickelt, um die unmittelbaren Anforderungen der ersten Kunden von Oil Systems, Inc. zu erfüllen, und war das erste Produkt von OSIsoft. Obwohl das Unternehmen über die Jahre verschiedene Namen trug, blieb der Name PI System stets erhalten.

    1990

    Im April 1990 startet OSIsoft die erste User Conference im Hafenviertel Fisherman's Wharf von San Francisco, Kalifornien. Die Veranstaltung wird von fast 100 Menschen aus 51 Unternehmen und sechs verschiedenen Ländern besucht. Seit den ersten Tagen dieser Konferenz gehört es unter den Kunden zur Tradition, jedes Jahr erneut teilzunehmen – eine Tradition, die mittlerweile seit 26 Jahren Bestand hat.

    1995

    Nur 10 Jahre nach der Markteinführung liefert OSIsoft im März den eintausendsten PI Server von seinem Hauptsitz in San Leandro, Kalifornien, aus. PI 3, der neueste PI Server, wird am Ende des Jahres veröffentlicht, nach mehreren Jahren harter Arbeit der mittlerweile fast 50 Mitarbeiter.

    2004

    Im September 2004 erreicht OSIsoft einen neuen Meilenstein: das PI System ist nun in 100 Ländern weltweit installiert. Mit Einsatz und Einfallsreichtum bewältigt OSIsoft Anfang 2000 die Herausforderungen des ständigen Wandels und stellt ein PI System bereit, das zwei Millionen Punkte auf einem einzigen Server verwalten kann.

    2006

    Mit dem konstanten Fokus auf seine Kunden und eine Nutzensteigerung für das PI System unterzeichnet OSIsoft das erste Enterprise Agreement.

    2011

    2011 veröffentlicht OSIsoft die Software PI Coresight 1.0, die es den Kunden ermöglicht, schnell und einfach auf Daten im gesamten Unternehmen zuzugreifen, diese zu analysieren und zu visualisieren.

    2016

    Im Januar gibt OSIsoft eine weltweite Reseller-Vereinbarung mit SAP bekannt. Diese beinhaltet die Nutzung von SAP HANA für schnelle Analysen und zur Erkenntnisgewinnung durch die Kombination von IT-Daten mit Betriebsdaten. Im Rahmen der Vereinbarung verkauft SAP die Lösung von OSIsoft als SAP HANA ® IoT Integrator by OSIsoft. Dieses Bindeglied verhilft Unternehmen dazu, Daten aus ihren Steuerungs- und Automationssystemen sowie ihren Smart Devices mit Transaktions- und Geschäftsdaten zu vereinen.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software